teilnehmen und anteil nehmen!

Türen öffnen!

Lassen Sie uns die Türe öffnen, die Türe, die sonst niemand öffnet. Es ist Ramadan. Sadake e.V praktiziert seit Jahren, dass in diesem gesegneten Monat alte und gebrechliche Menschen besucht werden. Diejenigen nämlich, um die sich sonst niemand kümmert. Benötigte Mittel sammeln wir über den Monat Ramadan, die wir im Anschluss  an ältere arme Menschen, die in einer Seniorenunterkunft in der Stadt Zenica (Bosnien und Herzegowina) leben, verteilen. Ein Foto- und Videobericht wird nach der Durchführung der Aktion veröffentlicht. Mit Spendengeldern kaufen wir Nahrung für die Gemeinschaftsküche, geben den Menschen Taschengeld und zahlen anfallende Rechnungen.

SAUERSTOFF

Eine 37-jährige Mutter aus Zenica informierte uns über ihren tragischen Fall und bat uns, ihr zu helfen. Sie und ihr Mann sind beide arbeitslos und ziehen von seinem Kriegsbehinderungsgeld (41 KM pro Monat /ca. 20EUR ) ihr gemeinsames Kind groß.  Noch tragischer ist dabei der Fakt, dass sie, krankheitsbedingt, darauf angewiesen ist, jeden Tag zusätzlichen Sauerstoff aufzunehmen.

Snacks

Wie Sie vielleicht gehört haben, senden wir Ihre Spenden für Snacks an Kinder, die in dieser Stadt zur Schule gehen.
Das Schuljahr hat begonnen und wir müssen versuchen, eine sehr wichtige Sache möglich zu machen: den regelmäßigen täglichen Snack.
Wir haben mit einer örtlichen Bäckerei abgestimmt und das Angebot angenommen, dass jeder der 131 Schüler jeden Tag einen Snack (Sandwich, Saft und etwas Süßes) bekommt.

 


Brand!

Prije dvije noći izgorjela je kuća porodice Hadžić na Vratniku. Šestočlana porodica: otac, majka dvoje djece, nana i dedo ostali su u jednom trenutku bez krova nad glavom, a najavljen je snijeg ovih dana. Hitno smo poslali našu koordinatorku Aminu na lice mjesta i……

Strom Rechnungen

Es kommen kalte Tage und der letzte Winter war einer dieser stärkeren. Für unsere alten und müden Menschen, die alleine leben, war es mit Holz und Kohle nicht einfach. Einige der Schwächsten mussten auf den Ofen verzichten, weil sie es körperlich nicht mehr konnten. Holz spalten, ins Haus bringen, Asche, etc. Also gingen sie ein Risiko ein und beschlossen, sich mit einem elektrischen Lufterhitzer zu erwärmen. Es gab keine anderen Möglichkeiten.
Im März letzten Jahres kamen die Rechnungen an. Welche mit ihrer Renten (falls sie überhaupt eine hatten) konnte sie nicht bezahlen.

 

STOP

Wir fördern Deradikalisierung, Toleranz und ein friedliches Zusammenleben. Durch die "Hilfe für Selbsthilfe" Projekte bemühen wir uns darum, Jungen Leuten in Bosnien eine Perspektive zu erschaffen und sich ihre Existenz selbst zu sichern. Damit entstehet eine gesunde Barriere gegen evtl. Beeinflussung von kriminellen, religiös-fanatischen und radikalen Gruppen.